SVO1946-Jugend - C-Junioren Jg.95-96
SV Offenhausen Jugendfussball

 


Trainer
Patrick Matuschek
Bernd Junginger




von links oben
Mujezin Admir, Kayrak Ergogan, Schwenzer Oskar, Momcilovic Milos, Akpinar Fetih, Bodenschütz Werner,
von links unten
Micheler Nico, Ulm Sebastian, Alexopoulos Jannis, Schmeer Eugen, Camurdan Keven, Piso Ahmad, Yildiz Ümit und Torspieler Gerlinger Johann 

Tabelle

1. Spieltag
Quali-Staffel 3   19.09.2009   14:40 Uhr

SVO - TSV Langenau I        1:1(1:1)

Torfolge
23. Min. 1:0 Piso, 30. Min. 1:1

Die neuformierte Mannschaft legte ein gutes Spiel hin. Gesichert durch eine gut funktionierende Defensive wurden einige hochkarätige Torchancen herausgespielt, der Abschluss ließ allerdings zu wünschen übrig was das Ergebnis zum Ausdruck bringt.

Aufstellung
Gerlinger
Lutz, Akpinar, Momcilovic, Alexopoulos
Piso, Micheler, Schwenzer,Mujezin,
Camurdan, Yildiz

Kayrak, Ulm, Yildirim, Schmeer

2. Spieltag  
Quali-Staffel 3   26.09.2009   14:40 Uhr

SGM Westerst/Beimerst - SVO   2:4 (1:2)

Torfolge
17. Min 0:1 Schmeer, 19.Min 0:2 Micheler, 25. Min 1:2, 45. Min 1:3 Piso, 49. Min 1:4 Schmeer, 58. Min 2:4 (FE) 


Nach anfänglichen Schierigkeiten im Defensivbereich bekam das Team mit dem Doppelschlag in der 17./19. Minute die Partie in den Griff.  Obwohl auch der Gegner zu einigen Torchancen kam, war unser Sieg nicht gefährdet. Gutes Spiel von unserem "Neuen" Eugen Schmeer

Aufstellung
 

Gerlinger

Yildiz, Akpinar, Momcilovic, Alexopoulos
Piso, Mujezin, Schwenzer, Micheler
Camurdan, Schmeer

Kayrak, Ulm, Bogenschütz

3. Spieltag
Quali-Staffel 3   10.10.2009   14:40 Uhr

SVO - VfL Ulm/Neu-Ulm   10:3 (5:2)

Torfolge
07. Min 1:0 Piso, 11. Min 2:0 Camurdan, 18. Min 3:0 Schmeer, 23. Min 4:0 Camurdan, 32. Min 4:1, 34. Min 4:2, 35. Min  5:2 Mujezin, 42. Min 6:2 Schmeer, 53. Min 7:2 Mujezin, 54. Min 8:2 Piso, 59. Min 9:2 Camurdan, 62. Min 9:3, 69. Min 10:3 Schwenzer

In einem überlegen geführten Spiel beeindruckte die mannschaftliche Geschlossenheit und die  Umsetzung der vorgegebenen Taktik. Allein in der Zeit zwischen der 30. und 34. Minute kam ein gewisser Schlendrian auf, welcher prompt zu zwei Gegentoren führte. Insgesamt gesehen eine gute Vorstellung.    

Aufstellung
Gerlinger
Lutz, Akpinar, Momcilovic, Yildiz
Piso, Mujezin, Schwenzer, Micheler
Camurdan, Schmeer

Spyridopoulos, Ulm, Bogenschütz

4. Spieltag
Qualistaffel 3   17.10.2009   14:40 Uhr

SV Thalfingen - SVO    2:5 (1:2)

Torfolge
14 Min 1:0, 24. Min 1:1 Camurdan, 28. Min 1:2
Camurdan, 37. Min 1:3 Schmeer, 43. Min 1:4 Piso, 55. Min 2:4, 68. Min 2:5 Schmeer

20 Minuten standen wir gehörig unter Druck, doch dann hatte der Gegner sein Pulver mehr oder weniger verschossen. Nach dem Ausgleich konnte die Mannschaft ihr Spiel aufziehen welches dann in der 2. Hälfte zu einer deutlichen Feldüberlegenheit und zu weiteren Toren führte. Der Sieg hätte bei etwas mehr Clevernis auch höher ausfallen können.

Aufstellung
Schwenzer
Lutz, Akpinar, Momcilovic, Alexopoulos
Piso, Kayrak, Mujezin, Yildiz
Camurdan, Schmeer

Micheler, Bogenschütz

5. Spieltag
Qualistaffel 3   24.10.2009   14.40 Uhr

SVO - SV Lonsee    0:4 (0:0)

Torfolge
45. Min 0:1, 51. Min 0:2, 60. Min 0:3, 70. Min 0:4

In der 1. Halbzeit konnte das Spiel ausgeglichen gestaltet werden. Zahlreiche Torchancen wurden auf beiden Seiten nicht genutzt. Zwischen der 36. und 45. Minute kam unser Team zu vier Grosschancen die aber allesamt verschmäht wurden. Wie das im Fussball so ist, mit einem Konter gingen die Gäste in Führung. Anstatt sich als Team gegen die Niederlage zu stemmen verzettelten sich einige unserer Spieler in Einzelaktionen. Dazu kamen Undiszipliniertheiten was dazu führte, dass der Gegner schlussendlich leichtes Spiel hatte und zu einem verdienten Sieg kam. Es kann als Entschuldigung hergenommen werden, dass zwei Stammkräfte in der Abwehr fehlten, doch es muss auch festgestellt werden, dass die Mannschaft, vor allem die Offensive, ihr Leistungspotenzial bei Weitem nicht abgerufen hat. Ein Dankeschön an Simon Walter  für seine Bereitschaft uns als Torwart auszuhelfen.

Aufstellung
Walter
Lutz, Alexopoulos, Momcilovic, Yildiz
Piso, Mujezin, Kayrak, Micheler
Camurdan, Schmeer E.

Ulm, Schmeer V. Bogenschütz, Yildirim, Gerlinger    

hier ein Beispiel der Chancenverwertung...



6. Spieltag
Quali-Staffel 3   07.11.2009   14.00 Uhr

SVO - TSV Pfuhl   1:5 (1:0)

Torfolge
23. Min. 1:0 Piso, 39. Min. 1:1, 44. Min. 1:2, 49.Min. 1:3, 60. Min. 1:4,      66. Min. 1:5

Die 1. Hälfte konnte ausgeglichen, mit einem kleinen Plus für uns, gestaltet werden. Das 1:0 durch Piso war auf jeden Fall verdient. Verletzungsbedingt (Muskelprobleme) konnte Alexopoulos in der     2. Hälfte nicht mehr eingesetzt werden was die Abwehr dementsprechend schwächte. Dazu kam der Ausgleich in der         39. Minute, bedingt durch einen schweren Torwartfehler. Bei uns ging die Ordnung verloren, einige versuchten es auf eigene Faust und das Gejammere ging wieder los. 
Die 2. Halbzeit, ein Spiegelbild wie gegen den SV Lonsee. Der TSV Pfuhl nutzte unsere Fehler gnadenlos aus und gewann schlußendlich auch in dieser Höhe verdient. 

Aufstellung
Gerlinger
Lutz, Akpinar, Momcilovic, Alexopoulos,
Piso, Mujezin, Yildiz, Kayrak,
Camurdan, Schmeer E.,

Ulm,  Schmeer V., Yildirim, Bogenschütz

WFV Bezirkshallenmeisterschaft
08.11.2009 in Vöhringen 1. Hauptrunde Gruppe 10

Teilnehmer
SSV Ulm 1846 Fussball, FV Bellenberg I, SSV Illerberg/Thal, SV Offenhausen, SV Gerlenhofen II, SV Jedesheim

Aufstellung
Gerlinger
Momcilovic, Schmeer E., Lutz, Mujezin, Schwenzer, Piso

Ergebnisse SVO

- Jedesheim                 2:0    
- Gerlenhofen II          2:0          
-  SSV Ulm 46              0:3             
- SSV Illerberg/Thal   1:0   
- FV Bellenberg I        1:4

Tabelle
1. SSV Ulm 46          13 Punkte
2. FV Bellenberg I   13 Punkte
3. SVO                         9 Punkte
Damit erreichen wir die 2. Hauptrunde am 22.11.09 um 12.00 Uhr in Weißenhorn

7. Spieltag 
Quali-Staffel 3   14.11.2009   14.00 Uhr

SV Weidenstetten - SVO   1:3 (1:1)

Torfolge
04. Min. 0:1 Schwenzer, 23. Min. 1:1, 41. Min. 1:2 Piso, 59.Min. 1:3 Piso

Nach zwei Niederlagen in Folge fanden wir in die Erfolgsspur zurück. Allerdings musste das Team hart dafür arbeiten. Ein schwerer Boden, ein kleines und  enges Spielfeld und ein Gegner, welcher mit allem was er hatte verteidigte, ließen in der 1. Hälfte einen geordneten Spielaufbau unserer Mannschaft nicht zu. Durch die taktische Änderung zur 2. Halbzeit, sich zurückziehen und den Gegner kommen zu lassen, öffneten sich Freiräume und es wurden Konterchancen erarbeitet, welche dann auch durch Piso zu zwei weiteren Treffern genutzt werden konnten. Ein verdienter  aber schwer erkämpfter Sieg

Aufstellung
Gerlinger
Lutz, Alexopoulos, Momcilovic, Yildiz
Piso, Mujezin, Schwenzer, Micheler
Schmeer E., Kayrak
Yildirim, Spyridopoulos, Schmeer V., Bogenschütz

WFV-Bezirkshallenmeisterschaft 2. Hauptrunde am 21.11.2009 in Weißenhorn

Teilnehmer
FV Weißenhorn, SSG Ulm 99, FC Langenau I, TSG Söflingen, RSV Wullenstetten, SV Lonsee, FV Illertissen, SVO

Aufstellung
Gerlinger
Lutz, Schwenzer, Kayrak, Schmeer
Piso, Momcilovic, Mujezin, Camurdan

Ergebnisse SVO
- FV Illertissen              0:2
- SV Lonsee                  1:2
- SSG Ulm 99                3:1 
- TSG Söflingen           3:1
- FC Langenau             1:1
- FV Weißenhorn         2:1
- RSV  Wullenstetten  2:0

Tabelle
1. SVO                          13 Punkte
2. FC Langenau         12 Punkte
3. SV Lonsee              11 Punkte
4. FV Weißenhorn     11 Punkte

Für das Erreichen der 3. Hauptrunde "Herzlichen Glückwunsch"

WFV-Bezirkshallenmeisterschaft 3. Hauptrunde am 28.11.09 in Blaubeuren  12:30 Uhr 

Teilnehmer
TSV Neu-Ulm II, RSV Ermingen, SVO, FV Weißenhorn, VfB Ulm, SpVgg Au/Iller, FV Bellenberg, TSV Langenau

Aufstellung
Gerlinger
Lutz, Schwenzer, Kayrak, Schmeer
Piso, Momcilovic, Mujezin, Adiyaman

Ergebnisse SVO
-Weißenhorn             5:0
-RSV Ermingen       0:3
-TSV Neu-Ulm           1:1
-VfB Ulm                     3:0
-TSV Langenau        2:1
-FV Bellenberg    0:2
-SpVgg Au           1:0

Tabelle
1. RSV Ermingen   14 Punkte
2. SVO                      13 Punkte
3. VfB Ulm               13 Punkte
4. FV Bellenberg   12 Punkte

Damit erreichen wir die Endrunde. Ein toller Erfolg. 

WFV- Bezirkshallenmeisterschaften Endrunde am 10.01.2010 in Illerieden 12.30 Uhr

Teilnehmer
RSV Ermingen, SSV Ulm 1846 Fussball, SVO, TSV Neu-Ulm, VfB Ulm, TSV Blaustein, FV Bellenberg, TSV Blaubeuren

Aufstellung

Gerlinger
Lutz, Schwenzer, Kayrak, Mujezin 
Piso, Momcilovic, Akpinar, Camurdan

Ergebnisse SVO
- TSV Neu-Ulm         1:1
- SSV Ulm 1846        0:7
- RSV Ermingen      0:0
- VfB Ulm                   2:0
- TSV Blaubeuren   0:2
- FV Bellenberg       1:4
- TSV Blaustein       1:4

Tabelle
1. SSV Ulm 1846 Fussball
2. FV Bellenberg
3. TSV Neu-Ulm
7. SVO

 

Beim Heimspielauftakt am 24.04.2010 gegen die SGM Senden/Ay präsentierten die Jungs ihr neues Trikot










      

 

Heute waren schon 1 Besucher (21 Hits) hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=