SVO1946-Jugend - Bambinis 2012-13
SV Offenhausen Jugendfussball

 


Unsere Bambinis

Jahrgänge 2006, 2007, 2008


Mitmachen darf jede(r). Bitte bringt Turnschuhe mit einer hellen Sohle (draussen natürlich Fussballschuhe), Schienbeinschoner, Wechselklamotten und was zu trinken mit.

Neue Trainingstermine:
Ab 4.4.2013 trainieren wir wieder

Donnerstag 17:00
-18:30 Uhr.

Kontakt:

Tobias Palfi              0176/ 10140435
                                0731/ 7157462
Giovanni Caruso      0731/ 7254617
Michele Kirchhauser 07308/811573
_____________________________________________________

TERMINE

Unsere Staffelspieltage:

13.04. in Offenhausen   14:00 Uhr
27.04. in Pfuhl              10:00 Uhr
04.05. in Burlafingen     14:00 Uhr
11.05. in Thalfingen       13:30 Uhr
16.06. in Neu-Ulm        10:00 Uhr

Turniere
SF Rammingen am 30.06.
SV Göttingen am 13.07.
TSV Langenau Termin noch nicht bekannt

Unser Sommerbonbon
Ammerseecup am 07.07. in Dießen

Unser Sommerturnier
20.07.- 21.07.  in Offenhausen


____________________________________________________

AMMERSEECUPSIEGER 2013 ist der SVO

Am 7.7. spielten die Bambinis in Dießen am Ammersee auf einem furchtbar großen Feld. Zum allerallerallererstenmal mit 6 Feldspieler. Trotzdem gewannen wir außer einem Ausrutscher alles.
Die Zahlen:
SVO: FC Greifenberg          0:3
SVO:TSV Geiselbullach       2:0     2x Ben
SVO:FC Eichenau                4:0    Ben, Simon, Deren und Luca
SVO:TSV 1865 Dachau       4:1    2x Ben, Tyler + ET
SVO:FC Teutonia München  2:0   Deren, Ben
SVO:MTV Dießen               4:1    3x Deren, Ben



Turnier in Göttingen am 13.07.
In einer starken Gruppe wurden unsere Kinder gute 3..
Die Sonne schien, die F-Junioren des SVO gewannen, und meine setzten mehr und mehr die Traineransagen um.
Weiter so, und Danke dafür.
Ergebnisse:
SVO:TSV Neu-Ulm     1:2     Batu
SVO:TSV Langenau     1:4     Deren
SVO:Ulmer Norden      1:1     Deren
Spiel um Platz 5:
SVO:SGM Albeck        3:0    3xDeren


SF Rammingen am 30.06.2013 wurde mit einem guten zweiten Platz erreicht.
Wir verloren das Finale gegen den Gastgeber 2:1.



Die Ergebnisse der Staffeltage aus Thalfingen und Burlafingen:

Jg 2006 in Thalfingen:
SVO: SV Thalfingen  1:0
SVO: FC Burlafingen 1:2
SVO: TSV Pfuhl         5:2

Jg 2007 in Thalfingen:
SVO: SV Thalfingen  0:1
SVO: FC Burlafingen 2:1
SVO: TSV Pfuhl        1:1

In Thalfingen gewannen die grossen wieder, ganz toll Jungs.
Die 2007er belegten den 4. Platz, konnten sich aber von Spiel zu Spiel steigern. Gegen den Staffelsieger konnten Sie am Schluss sogar noch ein Remi ereichen.

Jg 2006 in Burlafingen:

SVO: FC Burlafingen  3:2
SVO: SV Thalfingen    1:0
SVO: TSV Pfuhl         1:0
SVO: TSV Neu-Ulm   1:0

Jg 2007:

SVO: FC Burlafingen 2:2
SVO: SV Thalfingen  1:1
SVO: TSV Pfuhl        2:6
SVO: TSV Neu-Ulm 2:6

Mit einer schönen Trophäe gins nach Hause.
___________________________________________________
Ergebnisse unseres Staffeltages in Offenhausen:
Jg 2006:
SVO1 :SV Thalfingen  2:0
SVO1 :FC Burlafingen 2:0
SVO1 :TSV Pfuhl        2:0
SVO1 :TSV Neu-Ulm 0:2

Somit belegten wir einen guten 2. Platz.

Jg 2007:
SVO2 :SV Thalfingen    0:1
SVO2 :FC Burlafingen  3:1
SVO2 :TSV Pfuhl         1:2
SVO2 :TSV Neu-Ulm   4:0

Unsere kleinen erkämpften sich auf tiefem Feld den 4. Platz  



Ergebnisse des Staffeltages in Pfuhl:
Jg: 2006

TSV Pfuhl - SVO   2:3
SVO - SV Thalfingen: 2:1
SVO - FC Burlafingen 1:1
TSV Neu-Ulm - SVO 1:3

Somit waren unsere Kinder , Tuniersieger.
Tore: Deren (5), Simon (2), Burak (1), Luca (1)

Jg: 2007

TSV Pfuhl - SVO  5:2
SVO - SV Thalfingen 1:1
SVO -  FC Burlafingen 1:2
TSV Neu-Ulm - SVO 1:2

Unsere Kinder erreichten einen guten 4. Platz.
Tore: Eduard (3), Niko (3)



Sport-Sohn Cup in Senden 10.03.
Mit zwei Mannschaften an Bord spielten wir ab 8:00 Uhr los. Unsere 2006- Mannschaft triumphierte in ihrer Gruppe. Immerhin m:it TSV Neu-Ulm, TSV Blaustein, SV Dettingen...
Weitermachen so.

Die 2007er verstärkten sich mit einem 06er Torwart und spielten ganz munter mit. Nur gegen den SV Bronnen gab es ein 0:3. Dafür gewannen sie gegen Ludwigsfeld 3:0.
Leider verlor ich bei 2 Teams die Übersicht und kann nich alle Ergebnisse hier schreiben.
Bis bald im Freien.  Tobias

TSV Holzheim 24.02.
Hier in Holzheim kämpften wir erst mit der Zuverlässigkeit einiger Eltern. Daraufhin spielten wir das erste Spiel ohne Ersatz. Ich rief noch Christian an, der dann am zweiten Spiel mitwirken konnte. Dann kamen auch noch meine zwei Nachzügler.........
Wir spielten
SVO: FC Illerkirchberg   4:1
SVO: TSV Holzheim      6:0
SVO: Silheim/Bühl          1:0
SVO: SV Gerlenhofen     0:0
Somit wren wir komfortabel im Finale.
SVO: SSG Ulm   1:3
Dort traffen wir auf eine überlegene Mannschaft.
Für unsere Tore sorgten Simon, Burak und Carlo.



Hallo Freunde der Bambinis
Am 9.2. spielten wir in Pfuhl. Mit nur einer Bande hatten wir zu Anfang unsere Probleme das Spiel nach vorne zu bringen. Die Mannschaft steigerte sich doch und am Schluß fehlte nur 1 Tor zum Turniersieg. Unsere Tore machte einmal mehr Deren, der beste Spieler des Turniers.
Wir spielten mit Freddi im Tor. Dario in der Abwehr, Deren, Luca, Nico,Carlo und Eduard.
Die Ergebnisse:
SVO: TSV Pfuhl       0:0
SVO: TV Wiblingen  1:1
SVO: FC Langenau  1:1
SVO: SV Thalfingen  2:0
SVO: FC Burlafingen 2:0







Bambinis auf Erfolgskurs
Nach zwei sensationellen Turniersiegen in Folge schläft das Trainergespann ruhig und tief.
Die nackten Zahlen:
TSG Söflingen 13.01.2013
SVO:SGM Bermaringen/Herrlingen 0:0
SVO:SSG Ulm99 2:0
SVO:TSG Söflingen I 4:0
somit Gruppensieger
1/2-Finale
SVO:SV Amstetten 3:1
Finale
SVO:TSV Neu-Ulm 1:1  6:5n.S

Beim Turnier in Leipheim setzten wir uns gegen  die starke TSV Offingen 3:3, den VFL Leipheim 3:0,  FC Günzburg 4:0 und den TSV Krumbach durch.

Leider mussten wir auch feststellen, nicht nur wir spielen super. In der Brühlhalle, beim Thalfinger Turnier reichte es nur zum letzten Platz.


Dreikönigsturnier Wiblingen    
29.12.2012

SVO: TV Wiblingen 1:0
SVO: TSV Neu-Ulm 4:1
SVO:Wacker Biberach1:1  2:4n.S.
SVO: SC Unterweiler  3:0

Fast die gleiche Truppe erspielte sich in der Tannenplatzhalle einen super 3. Platz. Zwei Eigentore gegen Neu-Ulm und Siebenmeterpech verhinderte den Turniersieg. Ich fand unsere letzten zwei Turniere für unsere Mannschaft super.


Das SSG Ulm Turnier                  27.12.2012

SVO: TSV Neu-Ulm   1:2
SVO: FC Burlafingen   0:3
SVO: SC Unterweiler  1:0
SVO: SSG Ulm           1:2

Der 6.Platz war für unser junges Team das mit vielen vom jungen Jahrgang spielte OK. Es spielten unser Torjäger Simon, der schnelle Luca,die erstturnierspieler Eduard, Nico, Jan und Carlo mit Nabil.


Turnier beim FC Langenau                                                            
11.11.2012                                                                                       
In einer sehr schönen neuen Halle durften wir am Martinstag nach Langenau. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. In unserer Gruppe  spielten der Gastgeber, der FC Langenau, die SGM   Albeck/Göttingen und FV Gerlenhofen. 
In der anderen Gruppe waren der SV Beuren, SF Dornstadt, TSV  Erbach und die SGM Asselfingen/Rammingen.                                   
Wir spielten mit Freddi im Tor, davor Carlo, Deren, Dario, Ralf,  Simon, Christian und vorne Luca. Im ersten Spiel hatten wir gleich  unseren stärksten Gruppengegner, den FV Gerlenhofen. Unser Spiel  konnte den Ball fast die gesamte Spielzeit in der Gegnerischen Hälfte  halten. Unsere Abschlüße waren allerdings nicht besonders effektiv.  Wie immer zitterten wir deshalb bis zur Schlusssirene. Am Ende ein 0:0.                                                                                                   
Als nächstes spielten wir gegen Albeck. Die Mannschaft begann stark.  Erspielte sich einige Chancen und traf durch Simon zum 1:0. Aus  heiterem Himmel fiel der Ausgleich. Erneut der starke Simon traf kurz vor Schluß zum 2:1 Endstand.
Gegen Langenau gewannen wir dann 2:0. Tore Luca und Simon.
Als Gruppenerster spielten wir das Finale gegen TSV Erbach.           
Ein ausgeglichenes Spiel brauchte dann im Elfmeterschiessen  noch einen Sieger. Leider konnten wir dort  nicht so überzeugen. Die Nervosität war hoch. Nur Carlo traf, so ging das  Finale mit 2:1 n.E. an Erbach.                                                            
Bis zum nächsten mal                                                                        
Tobias                                                                                                                                                                                                
  

                 
Turnier in Blaustein
28.10.2012
Nach einem schweren Start mit zwei Absagen direkt vor Turnierbeginn hatte unsere Mannschaft überaschend das erste Spiel. Der SF Dornstadt trat nicht an. Dadurch änderte sich der komplette Spielplan und wir eröffneten so das Turnier.
Zum Glück kamen meine anderen Spieler alle- und auch Nabil, denn ich am Abend zuvor noch kurzfristig einlud mitzuspielen.
Zu Beginn spielten wir gegen TSV Blaustein I. Wir spielten gegen den starken Gegner hinten sehr stark. Blaustein konnte am Schluß denn zweiten Platz belegen- gegen uns jedoch keine guten Torchancen erspielen. Uns fehlte vorne aber auch die eine gute Torgelegenheit.

Nächster Gegner war unser Nachbar der TSV Pfuhl. Wir waren das komplette Spiel besser bis auf die letzten 30 sec.. Da bekam unsere Abwehr einfach denn Ball nicht raus. Schlusspfiff- Aus- 0:0.

Nun kam der Turniersieger, die SG Dettingen. Wir verloren dieses Spiel mit 1:0, doch es war ein Sieg! Dettingen spielte mit Spielern die locker F-Jugend spielen können, vielleicht sogar müssten. Schuhgrösse 35 hat von meinen Bambinis wirklich keiner.
Zum Spiel. Taktisch half Nabil unserem Abwehrmann Carlo hinten. So standen wir sehr gut. Mit Simon hatten wir eine sehr gute Chance, er schoß leider direkt auf den Torspieler. So kam es das die sehr starken Dettinger mit zwei Kopfschüssen meine Spieler trafen, und kurz danach das Tor schoßen.

Anschliessend gewannen wir 2:0 gegen die SG Altheim.
Torschütze zweimal Luca, der zuvor noch Torwart war.

Gegen Blaustein II gewannen wir noch einmal 2:0.
Torschütze war Simon und ein selbsttor- jedoch auf Druck von Christian.

Wir beenden das Turnier als 3. mit einem Torverhältniss von 4:1, und 8 Punkten.
Euer Tobias


Turnier beim TSV Langenau
Am 9.9.2012 spielte sich unsere neue Bambinimannschaft auf denn 2. Platz. Wir hatten beim TSV Langenau ein tolles Turnier, bei super Wetter.
Unsere Ergebnisse:
SVO-TSV Albeck/ Göttingen    3:1
SVO- SV Amstetten                  5:0
SVO- TSV Langenau 1             1:3
SVO- TSV Langenau 2             3:0
Für uns spielten
Luca, Burak, Carlo, Freddi, Tyler, Christian, Andi und Nabil.
11-mal traf Tyler und eins schoß Nabil , bei seinem ersten Einsatz.




Heute waren schon 2 Besucher (57 Hits) hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=